Aktuelle Situation

Wir feiern gemeinsam Gottesdienst inkl. Kinderprogramme

Aufgrund der nach wie vor geltenden Abstands- und Hygiene-Regeln des BAG und unserer
engen Raumverhältnisse kann bis auf weiteres nur eine beschränkte Anzahl Personen (mit
vorheriger Anmeldung) am Gottesdienst teilnehmen.

Die gottesdienstlichen Angebote variieren zum Teil von Sonntag zu Sonntag. Bitte daher regelmässig auf dieser Homepage die aktuellen Zeiten und Angebote konsultieren.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Damit Sie nicht aufgrund der bereits ausgebuchten Sitzgelegenheiten abgewiesen werden müssen, dürfen Sie sich gerne jeweils bis am Samstag 12:00 Uhr, an unseren Pfarrer wenden (Tel 062 871 43 54) oder per Email an info@chrischona-frick.ch.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Räumlichkeiten

Unser Kirchengebäude besteht aus zwei Pavillons. Im oberen Gebäude finden unsere Kinder- und Jugendprogramme statt. Im unteren Gebäude feiern wir unsere gemeinsamen Gottesdienste.

Aktivitäten

Nebst den sonntäglichen Gottesdiensten mit parallel dazu stattfindenden Teenie- und Kinderprogrammen bieten wir eine Vielzahl von Anlässen für  Kinder, Teenies, Jugendliche und Erwachsene an.

Über uns

Zu unserer Kirche zählen sich ungefähr 180 Erwachsene und Kinder aus Frick und Umgebung, die ihr Leben auf der Grundlage des Glaubens an Gott gestalten wollen.

Dann sagte Jesus: "Kommt alle her zu mir, die ihr müde seid und schwere Lasten tragt, ich will euch Ruhe schenken." Matthäusevangelium 11,28

„Die Chrischona Chilä Frick ist ein Ort der belebt, stärkt und ermutigt. Dies ist unsere Vision. Der Glaube an den uns liebenden und umsorgenden Gott soll über den Sonntag hinaus im Alltag jedes Einzelnen erfahrbar sein.“

Heinz Thaler

Pfarrer

Hene-032d9d04

Predigten

Wir sind respektvoll, offen und aufrichtig zueinander, sehen unsere Unterschiedlichkeit als positive Bereicherung und nehmen Rücksicht aufeinander

Einander Wertschätzen

09 April 2017
Wir reden wertschätzend übereinander und über die Kirche; Konflikte lassen wir nicht anstehen.
CF: Maya

Das Leben fordert junge Menschen heraus und hinterlässt früh seine Spuren. Wir wollen als Chilä ein Ort sein, wo man Gott und sich selber besser kennen lernen kann. Dabei sollen tiefe Gespräche genauso Platz haben, wie miteinander Abenteuer zu erleben und Spass zu haben.

Maya Liechti

Jugendarbeiterin